Datum
17.07.2024

Wissen, Workshop, Weingut – Für Sie.

Weingärtner Esslingen EG / Teamwerk
Lerchenbergstraße 16
73733 Esslingen am Neckar

Willkommen

Unser neues Erfolgsformat für Sie! Speziell für Frauen der Immobilienwirtschaft hat ista einen spannenden Seminartag im Weingärtner in Esslingen entwickelt, der nicht nur mit interessanten Vorträgen besticht, sondern auch als Abschluss eine wundervolle Abendveranstaltung beinhaltet. Tagsüber werden Themen, wie „Die Digitalisierung der Hausverwaltung“ oder der „Einstieg in eine positive Psychologie“ bearbeitet, am Abend gutes Essen und ebenso guter Wein im Vordergrund stehen.

Wir und ista freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen und laden Sie gerne dazu ein, neue Kontakte zu knüpfen oder mit Kolleginnen aus der Branche in den Austausch zu gehen.

Hier können Sie den Veranstaltungsflyer als PDF herunterladen.

Die Location

WEINGÄRTNER ESSLINGEN EG
Lerchenbergstr. 16
73733 Esslingen-Mettingen

www.teamwerk-esslingen.de

Der Ablauf

Ab 12:45 Uhr
Beginn der Veranstaltung/Einchecken der Teilnehmerinnen

13:15 – 13:30 Uhr
Begrüßung Sylvia Pruß, Vizepräsidentin, VDIV Deutschland
Reinhold Wickel, Vertriebsleiter, ista SE

13:30 – 14:30 Uhr
Viele neue Urteile: Die Barrierefreiheit und andere privilegierte Baumaßnahmen in der WEG
Katharina Gündel, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

14:30 – 15:00 Uhr
ESG als Schlüssel für Ihr Nachhaltigkeitsmanagement
Ines Diekamp, Business Development ESG-Manager, ista SE

15:00 – 15:45 Uhr
Kaffeepause und Austausch

15:45 – 16:45 Uhr
Einstieg in die positive Psychologie: Weil ich es mir wert bin!
Jeannette Marien

16:45 – 17:15 Uhr
Digitalisierung in der Immobilienverwaltung mit intelligenten Energiemanagement-Systemen
Tina Schnabel, Leitung Marketing, wowiconsult

17:15 – 18:15 Uhr
„Generation KI“
Pierre Filohn, Babel Smart Cities, Strategic Development Manager

Ab 18:30 Uhr
Abendessen mit anschließender Weinprobe und Austausch

Ca. 22:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Durch die Seminarteilnahme kann der Fortbildungsnachweis von 3 Zeitstunden im Sinne von § 34c GewO geführt werden.

Speaker

Durch die Seminarteilnahme kann der Fortbildungsnachweis von 3 Zeitstunden im Sinne von § 34c GewO geführt werden.

Jeannette Marien

Warum ist die positive Psychologie so wichtig? Sie hat zum Ziel, die Psychologie zu vervollständigen, indem sie bisher vernachlässigte
Bereiche erforscht und sich beispielsweise mit Charakterstärken, Tugenden, Wohlbefinden, Lebenszufriedenheit, positiven Emotionen und Talenten befasst. Positive Emotionen machen uns offener, freier, zugänglicher und integrativer. aben wir uns selbst immer genügend im Fokus? In ihrer täglichen Arbeit steht der Mensch und seine Entwicklung im Mittelpunkt. Ihr Ziel ist es Räume zu schaffen, in denen er sich wohl fühlt und sich so zeigen darf, wie er ist und gleichzeitig wachsen kann.

Durch die Seminarteilnahme kann der Fortbildungsnachweis von 3 Zeitstunden im Sinne von § 34c GewO geführt werden.

Katharina Gündel

Rechtsanwältin Katharina Gündel ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und verfügt über ein Hochschulzertifikat als Data Protection Risk Manager. Sie ist seit 2003 rechtsberatend im Immobilienrecht und seit 2007 bei der GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin tätig. Die Kanzlei hat sich im Mietrecht auf die Beratung für Vermieter spezialisiert und berät daneben Eigentümer, Vermieter und Hausverwaltungen im Wohnungseigentumsrecht, Datenschutzrecht und zu allen anderen rechtlichen Fragen rund um die Immobilie.

Durch die Seminarteilnahme kann der Fortbildungsnachweis von 3 Zeitstunden im Sinne von § 34c GewO geführt werden.

Pierre Filohn

Er ist Gestalter für die Transformation von Städten in nachhaltige, lebenswerte und resiliente urbane Räume sowie Experte für globale Organisationsentwicklung. Mit starker Expertise im Storytelling vermittelt er Forschungsinhalte wirkungsvoll durch
wissenschaftliche Kommunikation. In den letzten Jahren hat er sich intensiv mit der sinnvollen Nutzung von Technologie und der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz beschäftigt. Durch den Einsatz agiler Methoden
belebt er die Moderation von Veranstaltungen. Dabei nutzt er seine Stärken und Vorstellungskraft, um die Transformation von Städten voranzutreiben. Er implementiert innovative Konzepte und Strategien, um
urbane Räume nachhaltiger und attraktiver für zukünftige Generationen zu gestalten.

Hotelempfehlungen

Stichwort: Women’s World

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 89,00€ (zzgl. MwSt.) pro Person und kann ausschließlich im Voraus und über unseren Kooperationspartner Lewento beglichen werden. Den zugehörigen Bezahllink erhalten Sie zusammen mit Ihrer offiziellen Teilnahmebestätigung.

Anmeldung

Sie wollen bei der Die Veranstaltung für Frauen der Immobilienwirtschaft dabei sein? Dann füllen Sie bitte das nachfolgende Registrierungsformular aus.

Bitte beachten Sie, dass Sie zunächst eine unverbindliche Registrierungsbestätigung erhalten. Dies stellt jedoch noch keine Teilnahme am Event dar. Nach Prüfung der eingegangenen Anmeldungen erhalten Sie eine separate Teilnahmebestätigung.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Änderungen von Themen, Referenten, Veranstaltungsort und Datum bleiben vorbehalten.
Bitte haben Sie Verständnis, dass im Fall einer Absage nach dem 30. Juni 2024 oder bei nicht Erscheinen am Veranstaltungstag die Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt wird.

Kontakt

Lisa-Marie Böger

Lisa-Marie Böger
lisa-marie.boeger@pressecompany.de
0711 23 886-29

Loading...

Anmeldung