Datum
04.02.2021

Digital Wine Tasting – Winterschlaf-Erwachen

Weingut Finger
Hauptstraße 19
55278 Eimsheim

Ihre Teilnahme

Sie als Vertreter der Wohnungswirtschaft erhalten eine Einladung zur virtuellen Weinprobe und können sich damit anmelden. Etwa eine Woche vorher bekommen sie eine Wine-Tasting-Box mit vier Weinen kostenfrei zugesandt.  Wichtig: hier benötigen wir unbedingt die Adresse, an welche wir den Wein per DHL versenden dürfen.
Zwei Tage vor dem Wine-Tasting erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, die Zugangsdaten sowie das Passwort, mit dem sie den virtuellen Weinproberaum betreten können.
Für die digitale Weinprobe wird das Meeting-Tool Zoom genutzt.
Allgemeine Hinweise für die Nutzung stehen dazu ebenfalls in der E-Mail.

Die Degustation

Die Weine werden in folgender Reihenfolge verkostet:

2018 Riesling Sekt, trocken
Flaschengärung

2019 Riesling, trocken
N°03

2019 Weißer Burgunder, trocken
N°02

2018 Cuvée Rot, trocken
N°05

Der Winzer stellt die einzelnen Weine vor, spricht über Jahrgänge, Rebsorten und Aromen. Ebenso erläutert er die ureigenen Geschichten zu den einzelnen Weinen und wie es dazu kam.
Beim gemeinsamen Probieren können Fragen gestellt und Kommentare oder Einschätzungen abgegeben werden. Vergnügliches Plaudern ist ausdrücklich erwünscht. In geselliger Runde lassen sich wertvolle Kontakte knüpfen.

Das Weingut

Weingut Finger
Hauptstraße 19
55278 Eimsheim

www.finger-weine.de

Weingut Finger: Achtsam-Ehrlich-Perfekt.

Winzer Andreas Finger steht für ein kleines und feines Sortiment von 8 trockenen Weinen. Seit 1769 betreibt die Familie Finger Weinbau in Eimsheim. Mit Freude und Idealismus kümmert sich das Weingut Finger konsequent um die Qualität und Vielfalt des Angebotes. Sorgfalt und handwerkliches Geschick, naturnaher Anbau und bewährte Ausbaumethoden sind gepaart mit modernster Kellertechnik. Das Weingut arbeitet mit Erfahrung, Herz und Verstand für eine immer bessere Qualität!

Lernen Sie ihn und seine Weine in dieser Probe kennen und erfahren Sie, warum seine Weine Nummern tragen. Ebenso wird er erklären, was ihm bei der Herstellung seiner Weine besonders wichtig ist.

Ihre Ansprechpartnerin

Sandrine Heß
sandrine.hess@pressecompany.de
0711 / 23 886 26

Loading...

Anmeldung